Cloud Computing 2021: Case Study Arvato

von Katja Schmalen

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems interne und externe Kunden bei der digitalen Transformation und Bewältigung ihrer IT-Herausforderungen. Das Team entwickelt innovative IT-Lösungen, bringt Kunden in die Cloud, integriert digitale Prozesse und übernimmt den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem kann das Unternehmen im Verbund mit der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten
abbilden. Das Unternehmen bietet Lösungen für verschiedene Branchen – vom Einzelhandel/E-Commerce über Medien und Gesundheitswesen bis hin zu Versorgungsunternehmen.

Aufgrund des zunehmenden Volumens und der Komplexität von DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service) musste Arvato Systems den Umfang des Schutzes seines Rechenzentrums und seiner Sicherheitsarchitektur ausbauen. Ein weiteres Ziel war es, die Ausfallsicherheit der Netzwerke und Systeme zu verbessern sowie die Administration der Hybrid-Cloud-Architekturen zu vereinfachen.

Wie das Unternehmen diese Herausforderung adressiert hat, lesen Sie in der Case Study.

Anbieter: Equnix
Case Study: Arvato

Der Zugriff auf diese Seite ist eingeschränkt und nur für Mitglieder zugänglich. Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um auf alle Inhalte und Funktionen der Website zuzugreifen.
✔ Kostenlose Registrierung
✔ Exklusive Inhalte für Mitglieder