Digital Experience Monitoring: So bringen Sie KPIs und Business Outcomes zusammen

von Katja Schmalen

Der durch die Coronavirus-Pandemie hervorgerufene Paradigmenwechsel in Richtung Remote-Arbeit war und ist für viele Unternehmen Neuland. Es ist viel darüber geschrieben worden, wie Unternehmen sich sowohl aus IT- als auch aus Managementperspektive anpassen müssen, um das Business am Laufen zu halten, aber welche Auswirkungen hat dies auf die Produktivität? Wie haben sich die Mitarbeiter auf Remote-Arbeit eingestellt und wie lange wird es dauern, bis die Produktivität am Arbeitsplatz wieder zum “Normalzustand” vor dem Ausbruch der Pandemie zurückkehrt? 

Wie Digital Experience Monitoring die objektive und subjektive Erfahrungen der Benutzer sichtbar macht und der IT hilft, diese mit den Zielen ihres Unternehmens zu verbinden, hat Oliver Oehlenberg von Aternity am 13. Oktober beim IDC Digital Summit Future of Work für IT-Entscheider aus dem deutschsprachigen Raum verraten. Anhand von Case Studies hat der praxiserfahrene Experte zudem gezeigt, wie Organisationen neue Projekte in der IT besser kontrollieren und Optimierungen bei der Endgeräte- und Anwendungsperformance identifiziert können.

Das Video – genau wie die Präsentationsslides – stehen ab sofort im On Demand Bereich zur Verfügung.

Zum Video

Das könnte Sie auch interessieren