DX: Mit Industrial IoT vom Edge zum Core zur Cloud

von Katja Schmalen

Die Zahl der mit dem Internet verbundenen Geräte – einschließlich Maschinen, Sensoren und Kameras – die das Internet der Dinge (Internet of Things, kurz IoT) bilden, nimmt mit ungebremstem Tempo zu. IDC erwartet für das Jahr 2025 knapp 42 Milliarden angeschlossene IoT-Geräte bzw. “Dinge” weltweit, die alle zusammen mehr als 79 Zettabytes (ZB) an Daten erzeugen.

Eine Herausforderung für das IoT liegt darin, all diese Sensoren, Geräte und Endgeräte auf kosteneffiziente und sichere Weise zu vernetzen. Zudem müssen die enormen Datenmengen, die diese Sensoren und Geräte gesammelt, erfasst und effektiv ausgewertet werden, um Unternehmen wirklich voranzubringen.

Wie das klappen kann und was die nächsten Schritte für IT-Entscheider sein sollten, erfahren Sie von IoT-Experte Dorian Gast von Dell Technologies. Mit im Gepäck: eine spannende Case Study von MAN Energy Solutions.

ZUM VIDEO

Das könnte Sie auch interessieren