Überzeugende digitale Kundenerlebnisse sind in der heutigen Zeit die Basis für die erfolgreiche Kundenbindung. Unternehmen die, nur über herkömmliche IT-Systeme und -Prozesse verfügen, können mit Unternehmen die eine modernere IT- Landschaft aufweisen, nicht mithalten und verlieren dadurch mitunter wichtige Kunden an die Konkurrenz. IDC prognostiziert, dass in den nächsten fünf Jahren 6 von 10 europäischen Unternehmen, ihre zentralen IT-Systeme modernisieren müssen, um schneller und präziser auf veränderte Kundenbedürfnisse eingehen zu können.

 

Kontinuierliche unternehmensweite Innovation, Zusammenarbeit und datengesteuerte Entscheidungsfindung sind Voraussetzung, um mit Unternehmen wie, Amazon, Google und digitalen Disruptoren, deren Einfluss in praktisch jeder Branche und jedem Markt spürbar ist, zu konkurrieren.

 

Auch die Kunden ändern sich. Die Erwartungen an Servicestandards und Kundenerfahrungen steigen exponentiell an. Die Kundentreue nimmt rapide ab, sodass ein einziger unbefriedigender Vorfall zum Verlust wichtiger Kunden führen kann.

 

Agile und flexible Betriebsmodelle und abteilungsübergreifende Innovationen, die die Fähigkeiten, Kompetenzen und das Wissen aller Mitarbeiter und Geschäftspartner in einem einheitlichen Ökosystem nutzt, sind die Voraussetzungen um greifbare Geschäftsergebnisse und Kundennutzen zu liefern. Um diese Anforderungen zu erreichen, muss dieser Wandel kontinuierlich geführt werden.

 

IDC und Red Hat laden Sie sehr herzlich zum Executive Digital Roundtable am 09. September ein, um insbesondere über folgende Themen zu diskutieren:


Date

09.09.2020

Time

11:00 - 12:00

Location

Online

Ansprechpartner

Reyhan Kartaloglu
Phone
+49 69 90502-122
Email
rkartaloglu@idc.com

Agenda

26. August 2020

11:00 - 11:05
    Einwahl aller Teilnehmer
11:05 - 11:20
    Begrüßung und Impulsvortrag von IDC und Red Hat
Horst Thieme
Head of Enterprise & Strategic Sales at Red Hat Germany
Wafa Moussavi-Amin
Group Vice President and Managing Director IDC Northern Europe & Central Europe
11:20 - 11:50
  Q & A Session

Über folgende Punkte wollen wir uns mit Ihnen austauschen: Wie Sie relevante Echtzeit-Kundenansprachen bereitstellen, um Kundenzufriedenheit und -loyalität zu schaffen, wie neue Technologien, Agilität, Schnelligkeit und kontinuierliche Innovation ermöglichen und warum vernetzte, intelligente und vereinheitlichte Unternehmen einen größeren Kundennutzen bieten.

11:50 - 12:00
     Zusammenfassung und Verabschiedung
Horst Thieme
Horst Thieme
Head of Enterprise & Strategic Sales at Red Hat Germany
Horst Thieme leitet als Head of Sales den Vertrieb des Enterprise & Strategic Kundensegments von Red Hat in Deutschland. Seine Karriere startete er mit einer eigenen Webhosting-Firma, kam dann zu Sun, IBM und NetApp. Neben Technologie interessieren ihn die kulturelle Aspekte von Open Source startend mit Community und Change-Prozessen, aber auch von Gaming bis Spoken Word.
Wafa Moussavi-Amin
Wafa Moussavi-Amin
Group Vice President and Managing Director IDC Northern Europe & Central Europe
Wafa Moussavi-Amin is Group Vice President and Managing Director of IDC Northern and Central Business Unit and oversees all IDC operations in Germany, Switzerland, Benelux and the Nordics. From 2001-2003, Wafa has been responsible for corporate business planning and for developing and delivering market research offerings for the region as the Regional Business Manager Germany & Switzerland. Prior to this role, he was in charge of research and consulting in Germany and Switzerland. In addition, he held an EMEA position, coordinating cross-country consulting projects. Wafa’s career also includes marketing roles with the German Stock Exchange in Frankfurt. Wafa has 20+ years of experience in the IT research and advisory services business. He is a long-time specialist on the Information and Communication Technology (ICT) markets, with a particular focus on Vertical Markets and Software. He often contributes to articles in publications, has authored numerous research papers and is an experienced keynote speaker at both IDC and external industry events. Moussavi-Amin studied Law and Economics at the University of Frankfurt am Main

Unser Partner