IDC sieht Technologien der 3rd Platform wie mobile Geräte, IoT, RPA, AI und cloud-basierte Lösungen als Treiber einer zunehmenden Komplexität von IT-Systemen. Unkontrolliert explodierende Kosten sind oftmals dass Resultat. Für Unternehmen ist es wichtiger denn je, kontinuierlich zu bewerten, wie sie Hardware- und Software-Assets inventarisieren, verwalten und sichern. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, Software Asset Management (SAM)-Lösungen zu implementieren und damit Transparenz zu schaffen. Denn nur, was Sie kennen und wissen, können Sie steuern – und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

 

Erfahren Sie im Rahmen der IDC Digital Summit Software Asset Management 2020 für IT-Entscheider aus dem deutschsprachigen Raum kompakt und auf den Punkt gebracht u.a., wie

  • Sie Transparenz und Kontrolle über den aktuellen Stand Ihrer wichtigsten Software-Lizenzen und deren Compliance bekommen,
  • Sie Verträge optimieren und Kosten bei bestehenden Verträgen und Kaufmodellen senken und
  • wie und mit welchen externen Services Sie sich optimal und effektiv auf Audits vorbereiten können.

Date

26.11.2020

Time

13:00 - 16:00

Veranstalter

Erik Schmalen
Phone
+49 69 90502-107
Email
eschmalen@idc.com

Agenda

12. November 2020

11:00 - 11:05
     Einwahl aller Teilnehmer und Beginn
11:05 - 11:20
     IDC Präsentation: Software Asset Management - Mit SAM raus aus dem Lizenzen-Blindflug
Matthias Zacher
Senior Consulting Manager, IDC
11:20 - 11:45
    Partner TechTalks
11:45 - 11:57
    Beantwortung von Teilnehmerfragen
11:57 - 12:00
    Zusammenfassung und Abschluss
12:00 - 12:00
    Ende
Matthias Zacher
Matthias Zacher
Senior Consulting Manager, IDC

Dieser IDC Digital Event richtet sich an Abteilungs- und Fachebenenleiter aus IT-Anwenderunternehmen.

 

IT-Anwenderunternehmen im Sinne dieser Teilnahmebedingungen sind alle Organisationen, die selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringen und/oder ITK-Produkte oder -Dienstleistungen entwickeln, herstellen oder vertreiben. Mitarbeitende von ausgegründeten IT-Gesellschaften, die ausschließlich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

 

Mitarbeitende von IT-Anbieterunternehmen haben grundsätzlich nur im Rahmen eines Sponsorships Zugang zu unseren Digital Events. IT-Anbieterunternehmen sind Hardware-, Software-, Services- und Telekommunikationsunternehmen sowie Beratungsunternehmen und ITK-Dienstleister.

 

IDC behält sich ausdrücklich das Recht vor, Registrierungen von Personen, die nicht zur o.g. Zielgruppe gehören – auch wenn die Einladung durch einen unserer Partner, irrtümlich durch IDC selbst oder durch die Teilnahme an einer Online-Umfrage ausgesprochen wurde – nicht zu bestätigen.

 

Ihr Zugang

Nach Ihrer Anmeldung über das Online-Registrierungsformular und erfolgreicher Prüfung durch IDC erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail.

 

Was benötigen Sie für Ihre Teilnahme ?

Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Internetzugang und einen Lautsprecher. Wenn Sie mit uns während des Digital Events  sprechen möchten, benötigen Sie ein Headset. Nutzen Sie auch gerne Ihre Videofunktion für den interaktiven Austausch mit den Experten von IDC und unseren Partnern.