Wir befinden uns mittlerweile in einer Phase der Cloud-Nutzung, in der Unternehmensanwendungen in die Cloud verlagert werden und IT-Organisationen sowohl mehrschichtige Anwendungen in komplexen Multi Cloud-Betrieben, als auch dynamische Cloud-native Anwendungen auf derselben Plattform betreiben.

Zu den typischen Herausforderungen, die dabei auftreten, gehören

Um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern, sollten IT-Organisationen nicht nur die technologische Entwicklung betrachten und die richtigen Cloud-Anbieter, Cloud-Betriebsmodelle und Zielarchitekturen auswählen, sondern auch die Entwicklung von Fähigkeiten und den kulturellen Wandel, der dem Wechsel der Technologieplattform folgt.

Der IDC Digital Summit Multi Cloud DACH gibt einen Überblick über die Branchentrends und bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzen, wie Unternehmen von Innovationsinseln zu Cloud-basierten Betriebsmodellen im großen Maßstab übergehen und eine kulturelle Evolution vorantreiben können, um Innovationen und geschäftliche Veränderungen zu beschleunigen.

Alles zum großen Thema Cloud Computing lesen Sie in unserem Cloud Computing-Special hier auf dem IDC CIO HUB.


Date

10.03.2022

Time

12:45 - 16:00

Ansprechpartner

Erik Schmalen
Phone
+49 69 90502-107
Email
eschmalen@idc.com

Agenda

10. März 2022

12:45 - 13:00
    Event eröffnet: Login & Erkundung der Eventplattform
13:00 - 13:05
    Begrüßung durch die Moderatorin
Anja Lange
Moderatorin
13:05 - 13:15
  IDC Eröffnungs-Keynote

Agilität, Skalierbarkeit, Kostenoptimierung und Widerstandsfähigkeit sind weiterhin das Gebot der Stunde für jedes Unternehmen. Der IDC-Vortrag zeigt auf, wo Ihre Peers bei der Cloud stehen und wie Sie die Cloud in einem aktuell herausforderndem Umfeld gezielt für Ihren wirtschaftlichen Erfolg einsetzen.

Matthias Zacher
Research & Consulting Manager, IDC
13:15 - 13:45
    Partner-Präsentationen
13:45 - 13:55
    Moderierte Fragen und Antworten mit den Referenten
13:55 - 14:05
    Networking & Expo
14:05 - 14:20
    Parallel Sessions
14:20 - 14:50
    Partner-Präsentationen
14:50 - 15:00
    Moderierte Fragen und Antworten mit den Referenten
15:00 - 15:10
    Networking & Expo
15:10 - 15:25
    Parallel Sessions
15:25 - 15:40
    Advisory Board Kamingespräch
15:40 - 15:45
    Zusammenfassung & Abschluss
Anja Lange
Moderatorin
15:45 - 16:00
    Networking & Expo
Anja Lange
Anja Lange
Moderatorin
Anja Lange verfügt über eine langjährige Moderationserfahrung vor der Kamera, im Radio und auf Bühnen. Ihre Moderatorenausbildung absolvierte sie am Institut für Moderation des SWR. Seitdem moderiert sie europaweit Veranstaltungen und Onlineformate zu Themen wie Wirtschaft, Digitalisierung, Medien, Film und Marketing. Darüber hinaus ist sie als Eventmoderatorin für den Stuttgarter Radiosender Antenne 1 tätig.
Matthias Zacher
Matthias Zacher
Research & Consulting Manager, IDC
Matthias Zacher ist seit April 2011 als Senior Consultant bei der IDC Central Europe GmbH tätig. In dieser Position beobachtet er die Trends und Entwicklungen im deutschen Markt für Standardsoftware und IT-Services und ist mit der Koordination und Durchführung von Marktstudien und individuellen Consulting-Projekten für Kunden in Deutschland und der Schweiz betraut. Herr Zacher ist seit mehr als 10 Jahren in den Bereichen Informationstechnologie und Marktforschung tätig. Vor seinem Wechsel zu IDC war Herr Zacher als Senior Advisor bei der Experton Group tätig. Seine Hauptaufgaben waren dort die Beratung von IT-Dienstleistern mit einem Fokus auf die Marktforschung und -analyse in den Bereichen Standardsoftware und der zugehörigen Dienstleistungen. Zuvor war er mehrere Jahre IT-Services Consultant bei dem internationalen IT-Analysten Meta Group und leitete dort Marktforschungsprojekte für IT-Dienstleister. Herr Zacher besitzt einen Abschluss als Magister der Humboldt-Universität zu Berlin in den Fächern Informationswissenschaft und Neue Geschichte.

Unser Partner

Dieser IDC Digital Event richtet sich an IT- und Fachbereichsmitarbeitende aus IT-Anwenderunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

IT-Anwenderunternehmen im Sinne dieser Teilnahmebedingungen sind alle Organisationen, die selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringen und/oder ITK-Produkte oder -Dienstleistungen entwickeln, herstellen oder vertreiben. Mitarbeitende von ausgegründeten IT-Gesellschaften, die ausschließlich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

Mitarbeitende von IT-Anbieterunternehmen haben grundsätzlich nur im Rahmen eines Sponsorships Zugang zu unseren Digital Events. IT-Anbieterunternehmen sind Hardware-, Software-, Services- und Telekommunikationsunternehmen sowie Beratungsunternehmen und ITK-Dienstleister.

IDC behält sich ausdrücklich das Recht vor, Registrierungen von Personen, die nicht zur o.g. Zielgruppe gehören – auch wenn die Einladung durch einen unserer Partner, irrtümlich durch IDC selbst oder durch die Teilnahme an einer Online-Umfrage ausgesprochen wurde – nicht zu bestätigen.

Ihr Zugang

Nach Ihrer Anmeldung über das Online-Registrierungsformular und erfolgreicher Prüfung durch IDC erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail.

Was benötigen Sie für Ihre Teilnahme ?

Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Internetzugang und einen Lautsprecher. Wenn Sie mit uns während des Digital Events  sprechen möchten, benötigen Sie ein Headset. Nutzen Sie auch gerne Ihre Videofunktion für den interaktiven Austausch mit den Experten von IDC und unseren Partnern.