IIoT: Case Study Sonem

von Katja Schmalen

Die Ultraschallsensoren der SONEM Solutions GmbH helfen mittelständischen und großen Brauereien ihren Brauprozess effizienter zu gestalten. Über das Industrial Internet of Things (IIoT) sammeln die autarken Sensoren während des Produktionsprozesses kontinuierlich Daten und stellen so im Abgleich mit einer Referenzmessung die Bierqualität sicher – kontaktlos und in Echtzeit. 

Anforderungen des Kunden

Um die Qualität ihrer Biere auf einem immer gleich hohen Niveau zu gewährleisten, gehen viele Brauereien auf Nummer sicher und geben ihren Bieren in verschiedenen Prozessschritten zusätzliche Entwicklungszeit. Das führt zu einem höheren Energieverbrauch und verlängert die Durchlaufzeit des Bieres. Die SONEM Solutions GmbH nahm das zum Anlass, ihren neu entwickelten Inline-Ultraschallsensor, den SONEM Liquid Analyzer, einzusetzen. Dieser erfasst und überwacht die Qualität eines Mediums anhand verschiedener Ultraschalleigenschaften. Anhand der erfassten Daten können Optimierungspotentiale im Brauprozess erkannt und ausgehoben werden. Das kontaktlose Messverfahren stellt dabei vor allem für hygienisch sensible Produktionsprozesse wie den Brauprozess einen echten Vorteil dar. 

In Kooperation mit einer mittelständischen deutschen Brauerei startete SONEM die Erprobung: Im Brauprozess wurden mehrere Ultraschallsensoren installiert und über Ethernet an IPCs angeschlossen. Die Software von SONEM sammelt, verarbeitet und analysiert die entsprechenden Daten der Sensoren und speichert ihre Analyseergebnisse lokal ab. Um die Daten weiterverarbeiten zu können, ist in diesem Fall ein händischer Datentransfer über eine mobile Workstation notwendig. Für die nächste Marktphase entwickelt SONEM daher eine weiterführende Lösung, die ein einfacheres Datenmanagement, regelmäßige Modellupdates sowie die Zustandsüberwachung der Sensoren erlaubt.  

 Für diesen Entwicklungsschritt wurde daher die gemeinsame Case Study mit den Industrial IoT-Spezialisten der AIT GmbH und dem Hersteller für industrielle Kommunikationsgeräte MOXA Europe gestartet – beides langjährige Partner von Microsoft. 

Mehr dazu lesen Sie in der Case Study.

Anbieter: Microsoft
Case Study: Sonem GmbH

Der Zugriff auf diese Seite ist eingeschränkt und nur für Mitglieder zugänglich. Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um auf alle Inhalte und Funktionen der Website zuzugreifen.
✔ Kostenlose Registrierung
✔ Exklusive Inhalte für Mitglieder